Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Gelee’

Erdbeeren, Stachelbeeren, Josta und schwarze Johannisbeeren: Alles reifte zur gleichen Zeit und wollte ins Glas. Nach einigen Spätschichten gibt’s nun fruchtfrisch aus meiner Eimsnbütteler Laube:

• Cassis-Gelee aus schwarzen Johannisbeeren

• Blauburgunder-Cassis-Gelee

• Gelee aus roten und schwarzen Johannisbeeren

• Gelee aus roten Johannisbeeren

• Stachelbeer-Gelee

• Josta-Gelee

…da alle diese Beeren Kerne haben, die gerne zwischen den Zähnen hängen bleiben, gibt es diese Früchte nur als Gelee.

Ebenfalls neu im Sortiment:

• Erdbeer-Rhabarber-Konfitüre

• Rhabarber-Gelee

• Süßkirsch-Konfitüre

Der Cassis-Likör braucht noch rund drei Wochen, die Zwetschen kommen im August ins Glas.

Advertisements

Read Full Post »

Rhabarber-Finale

Zu Johanni ist Schluss mit der Rhabarberernte: Nach dem 24. Juni, weiß der Volksmund, ist der Gehalt an Oxalsäure, der während der Saison langsam steigt, zu hoch, um die Knöterichpflanze ohne Bedenken zu genießen. Wenn der Rhabarber zu blühen beginnt, werden die Stiele ohnehin holzig und zäh. Und so wird jetzt nicht mehr geerntet, sondern experimentiert. Die neueste Kreation: das fruchtig-herbe Rhabarber-Blutorangen-Gelee.


Read Full Post »